• data/image/208/gemeinde_lassnitzhoehe_teaser_296_0.jpg
  • data/image/208/gemeinde_lassnitzhoehe_teaser_296_1.jpg
  • data/image/208/gemeinde_lassnitzhoehe_teaser_296_2.jpg
  • data/image/208/gemeinde_lassnitzhoehe_teaser_296_3.jpg
  • data/image/208/gemeinde_lassnitzhoehe_teaser_296_4.jpg
  • data/image/208/gemeinde_lassnitzhoehe_teaser_296_5.jpg

Amtliche Mitteilungen

Angeschlagen an der Amtstafel

NMS - Neue Mittelschule Laßnitzhöhe

Adresse: A-8301 Laßnitzhöhe, Hauptstraße 75
Schulleiterin: Fr. Dir. Dipl. Päd.Waltraude Zebedin
Telefon: 03133/2343
Fax: 03133/8990
E-mail: direktion@nms-lassnitzhoehe.at
Internet: www.nms-lassnitzhoehe.at

Unsere pädagogischen Schwerpunkte sind:

  • Individualisierung und Differenzierung
  • Neue Lehr- und Lernformen
  • Soziales Lernen und Persönlichkeitsbildung
  • Gesundheits- und Umwelterziehung
  • Aktive Pausengestaltung

Was uns wichtig ist

Ganztagesklassen Informatik (ECDL)

Sprachen: Englisch, Italienisch

Lesekompetenz Gesundheit

Schülerparlament

Begabungsförderung

Kunst und Kreativität

Schullaufbahnberatung, Berufsorientierung

 

Eckpunkte

  • grundlegende und vertiefte Allgemeinbildung
  • individualisiertes, personalisiertes und soziales Lernen
  • Befähigung zum Übertritt in eine mittlere/höhere Schule oder ins Berufsleben
  • teamorientierter, partnerschaftlicher Grundgedanke
  • kollegiale Schul- und Unterrichtsentwicklung
  • individuelle Leistungsbeschreibung
  • Teamteaching in Deutsch, Englisch und Mathematik
  • Bildung von Schülergruppen (zeitlich begrenzt)
  • Berücksichtigung der individuellen Leistungsfähigkeit
  • Bildung von Förder- und Leistungskursen
  • Wahlplichtfächer ab der 3.Klasse (siehe Stundentafel)
  • Freiarbeit und Projektunterricht

 

Information zur Ganztagesschule Schuljahr 2015/16

An der NMS Laßnitzhöhe wird im Schuljahr 2015/16 wieder eine Nachmittagsbetreuung als Ganztagesschule (GTS) von Montag bis Freitag bis 17:00 Uhr in getrennter Abfolge angeboten.

Die Zeit der Nachmittagsbetreuung gliedert sich in Mittagessen, Lernzeit und Freizeit. Zum Mittagessen gehen die Kinder in den Speisesaal der Volkshilfe (sie werden von einer Gemeindebediensteten hin- und zurück begleitet und beaufsichtigt). Es gibt ein dreigängiges Menü, welches täglich frisch zubereitet wird. Während der Freizeit gibt es verschiedene Angebote in Kooperation mit den örtlichen Vereinen (Sport, Musik, Kreatives, Basteln, ...) bzw. auch die Möglichkeit des freien Spielens und des Erholens. In der Lernzeit wird der am Vormittag vermittelte Lehrstoff gefestigt, auf Schularbeiten und Tests vorbereitet und Hausübungen erledigt.


Unterrichtsende bis

14:30 Freizeit/Mittagessen
14:30 bis 15:20 Lernzeit

15:30 bis 17:00 Freizeit

Kosten pro Monat ohne Mittagessen Kosten für die Kinder aus Laßnitzhöhe
5 Wochentage € 90,- € 50,-
4 Wochentage € 80,- € 45,-
3 Wochentage € 70,- € 40,-
2 Wochentage € 60,- € 35,-

Kosten für ein Mittagessen: € 4,30

Die Anmeldung muss für mindestens zwei Tage inklusive Mittagessen in der Woche erfolgen.
Abmeldungen sind nur im Semester möglich!

Downloads

info icon

Neue Mittelschule Laßnitzhöhe, Dein richtiger Schritt in die Zukunft

Filename: neue_mittelschule_lassnitzhoehe__informationsfolder_2015, Format: .pdf, Größe: 4 MB