• data/image/208/gemeinde_lassnitzhoehe_teaser_296_0.jpg
  • data/image/208/gemeinde_lassnitzhoehe_teaser_296_1.jpg
  • data/image/208/gemeinde_lassnitzhoehe_teaser_296_2.jpg
  • data/image/208/gemeinde_lassnitzhoehe_teaser_296_3.jpg
  • data/image/208/gemeinde_lassnitzhoehe_teaser_296_4.jpg
  • data/image/208/gemeinde_lassnitzhoehe_teaser_296_5.jpg

Amtliche Mitteilungen

Angeschlagen an der Amtstafel

Hundeanmeldung

In Österreich muß jeder Hund bei der zuständigen Gemeinde vom Hundehalter angemeldet werden. Der Hundeführer erhält dann für seinen Hund eine Hundemarke mit einer entsprechenden Registrierungsnummer.

Neugeborene Hunde müssen innerhalb von 3 Monaten beim Marktgemeindeamt angemeldet werden. Erworbene Hunde sind innerhalb von 2 Wochen meldepflichtig. Der Hundeführer erhält daraufhin jährlich einen Bescheid für die Entrichtung der Hundeabgabe.

Die Hundeabgabe beträgt in Laßnitzhöhe derzeit jährlich

für Wach- oder Berufshunde € 30,--
für alle anderen Hunde € 60,--

Die Abmeldung eines Hundes (Tod, Umzug, Weitergabe) muss der Gemeinde schriftlich mitgeteilt werden. Solange die Meldung nicht erfolgt ist, besteht die Abgabenpflicht weiter.

Für alle Fragen rund um die Hundeabgabe ist das Marktgemeindeamt zuständig:

Kontakt: Marktgemeindeamt Laßnitzhöhe (1. OG - Buchhaltung)
Adresse: 8301 Laßnitzhöhe, Hauptstraße 23
Ansprechperson:  Hr. Walch
Telefon: 03133 / 2237 - 27
Telefax: 03133 / 2237 - 31
E-mail: walch@lassnitzhoehe.gv.at
Öffnungszeiten: Montag und Donnerstag 8.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr

Chippflicht für Hunde ab 1.1.2010

Seit 1. Jänner 2010 ist die Übergangsregelung ausgelaufen und ab sofort drohen empfindliche Strafen, wenn ein Hund ohne Chip erwischt wird. Hunde, die noch nicht gekennzeichnet sind, oder Welpen müssen mittels Mikrochips gekennzeichnet werden. 

Kontakt: Tierarzt Mag. Heimo Kren
Adresse: 8301 Laßnitzhöhe, Liebmannweg 17
Telefon: 03133 / 2346
Ordinationszeiten: nach telefonischer Vereinbarung

Weiterführende Informationen und Downloads:

Steirisches Hundeabgabengesetz

info icon

Hundeabgabenverordnung

Filename: hundeabgabeverordnung_2013, Format: .pdf, Größe: 22 KB

Hundeanmeldung

Name des Hundehalters:
Adresse des Hundehalters:
Postleitzahl / Ort:
Telefon:
E-mail:
   
   
Name des Hundes:
Geschlecht: Rüde                       Hündin
Hunderasse:
Farbe:
Datum des Wurfes oder Erwerbes:  
Mikrochip - Nr.

Registriernummer
(siehe www.animaldata.com)

Hundekundenachweis:  Nein             Ja             Datum:          
Hundehaltung seit:
Nachweis Haftpflichtversicherung
(Versicherer / Polizzen - Nr.: )
         
   
   
Befreiung Hundeabgabe:  Ja, weil   
Begünstigung Hundeabgabe:  Ja, weil   
   
   
Bemerkungen: